Leistungen


Sachverständigenbüro

Leistungen

biloba Sachverständigenbüro

  • Baumkontrollen
  • Beurteilung von Statik und Verkehrssicherheit
  • Verkehrssicherheitskontrollen nach VTA  (visual tree assessment)
  • Baumkataster erstellen mit isiLite Programm
  • Gutachten (öbv. Gutachter der Landwirtschaftskammer Nieders. seit 1992)

Verkehrssicherheitskontrollen nach VTA Prüfstufe 1
Die Baumkontrolle nach dem anerkannten VTA-Verfahren ist eine biomechanisch fundierte Sichtkontrolle. Die weltweit verbreitete Methode hat seit Anfang der 90er Jahre Eingang in die deutsche Rechtssprechung gefunden. Dabei findet eine Sichtkontrolle vom Boden aus statt, um die Verkehrssicherheit des Baumes zuverlässig zu prüfen. Mindestens einmal jährlich müssen Bäume auf ihre Verkehrssicherheit hin geprüft werden. Mittels VTA sind eine ganze Reihe künftig möglicher Schäden schon frühzeitig erkennbar. Mit rechtzeitigen Pflege-Maßnahmen können Sie Schäden in vielen Fällen vorbeugen.

VTA Prüfstufe 2 bei hohlen und innengeschädigten Bäumen (auch in im Kronenbereich)

  • Schalltomographie mit grafischer Darstellung des Querschnitts
  • Zugversuch mit Aussagen zur Stand,-und Bruchsicherheit
  • Bohrungen mit Teredo bzw. Resistographen, werden wegen ihrer schädigen Auswirkungen und begrenzten Aussagefähigkeit, nicht mehr durchgeführt.

Zur Sichtkontrolle nach VTA gehören:

  • Sichtkontrolle auf Defektsymptome und Vitalität des Baumes
  • Detaillierte Untersuchung festgestellter Defekte
  • Schwerwiegende Defekte bewerten (Reststandfestigkeit des Baumes ermitteln)
  • Maßnahmen zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit  festlegen

Baumgutachten

  • u.a. für die rechtl. Absicherung bei Bauschäden, Astüberhang (Nachbarschaftsrecht)
  • Gehölzwertgutachten 
  • Wertermittlung entstandener Schäden resp. Schadensansprüche

Kontrolle fremdvergebener Baumarbeiten